!!! Wir brauchen SIE !!!
Freundlich, fröhlich und treu.
Neugierig und offen für Neues.
Begierig, das Beste zu geben.
Brennend für die Patienten und für uns.

Karriere / Jobs

Craniomandibuläre Dysfunktion/ CMD-Behandlung in Kitzingen

Eine weit verbreitete Funktionsstörung des Kiefers ist die sogenannte Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD). Eine solche Fehlbisslage bzw. Fehlstellung des Kiefers kann zu direkten Schäden an den Kauflächen, den Zahnhälsen und zu Beschwerden am Zahnhalteapparat sowie den Kiefergelenken führen. Die Folge sind Kiefergelenkbeschwerden wie Kiefergelenkknacken oder Kiefergelenkschmerzen. Leider wird eine CMD meist nicht sofort erkannt, da sie über vielfältige Beschwerdebilder verfügt, die auf den ersten Blick nichts mit dem Kiefer gemein haben. Dazu zählen zum Beispiel Rücken-, Kopf-, und Nackenschmerzen, aber auch Schwindel oder Schlafstörungen.

Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Muskulatur. Sie entwickelt aufgrund einer Überbeanspruchung der Kiefergelenke enorm starke Kräfte, die sich auf die natürliche Struktur des Gebisses auswirken, wodurch charakteristische Anzeichen für eine CMD entstehen:

  • Abgeriebenen Zähnen
  • Empfindlichen Zahnhälsen
  • Nächtlichem Zähneknirschen
  • Kieferknochenabbau
  • Kiefergelenkschmerzen
  • Verspannungen der Muskulatur
  • Bewegungseinschränkungen
  • Kopfschmerzen
  • Ohrgeräusche (z.B. Tinnitus)

Nach einer sorgfältigen Diagnostik sieht eine gezielte CMD-Therapie als erstes Schritte zur Vermeidung weiterer Schäden an der Zahnsubstanz vor. Im Anschluss ist die Behandlung der bereits entstandenen Schäden wichtig, um die Zahngesundheit zu erhalten. Auch eine enge Zusammenarbeit mit fachübergreifenden Spezialisten und Kollegen ist denkbar, um gezielt die Ursachen der Craniomandibulären Dysfunktion zu therapieren. Nach einer erfolgreichen CMD-Therapie bei uns in Aachen werden Sie das ästhetische Ergebnis und die wiedererlangte volle Funktionsfähigkeit überzeugen.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne persönlich jederzeit zur Verfügung. Vereinbaren Sie hierfür einen Termin mit unserer Praxis unter 09321/4380.