!!! Wir brauchen SIE !!!
Freundlich, fröhlich und treu.
Neugierig und offen für Neues.
Begierig, das Beste zu geben.
Brennend für die Patienten und für uns.

Karriere / Jobs

Digitales 3D-Röntgen und 3D-Implantatplanung

Als Ergänzung zum klassischen Röntgen nutzen wir in unserer Praxis auch die Digitale Volumentomographie, kurz DVT. Dabei handelt es sich um ein digitales, dreidimensionales Röntgen, das vor allem zur Diagnostik und Planung sinnvoll ist. Das DVT-Röntgen errechnet ein dreidimensionales Bild des Kiefers samt aller Blutgefäße und Nervenbahnen und macht die individuelle Gebisssituation komplett sichtbar.

Dank der dreidimensionalen Röntgenaufnahmen können verschiedenste Rekonstruktionen aus unterschiedlichen Blickwinkeln am Computer betrachtet und präzise geplant werden. So ist eine äußerst exakte Befundung und Diagnostik möglich. Das 3D-Röntgen bzw. DVT-Röntgen setzen wir insbesondere zur Implantatplanung ein, da es uns auch die Beurteilung der Knochenstrukturen ermöglicht und mögliche Veränderungen oder Risiken aufdecken kann.

Mit der Überführung der angefertigten Bilder in einer Planungssoftware können wir am Computer die exakte Positionierung und Länge des Implantats planen und das Endergebnis im Voraus begutachten. Anschließend wird eine spezielle Bohrschablone angefertigt, die während der Implantation die Position für das Setzen des Zahnimplantats millimetergenau anzeigt.

Gerne erläutern wir Ihnen die Vorteile der 3D-Implantatplanung auch persönlich in unserer Praxis. Sprechen Sie uns gerne dazu an oder vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch unter 09321 – 4380.

aktionsbuendnis-gesundes-implantat-logo